Global

‡ In these countries please contact our distributor

DURAFIBER

Absorbierende, gelbildende Wundauflage

Übersicht

DURAFIBER ist ein absorbierender, gelierender Wundauflage/ Wundfüller aus Cellulose-Ethylsulfonat-Fasern. Durch die einzigartige Mischung aus Zellstofffasern stellt DURAFIBER eine vielseitige Lösung für die Behandlung von Wunden mit mittleren bis hohen Exsudatmengen dar.
Eine Verbandliegezeit von bis zu sieben Tagen unterstützt Sie bei der wirtschaftlichen Versorgung.

 

Eigenschaft und Nutzen

DURAFIBER ist eine sehr saugfähige Wundauflage aus nichtgewebten Fasern mit gelbildenden Komponenten - steril.

  • Hohe Aufnahmekapazität und Retention 1,2 - schliesst das Wundexsudat und die darin enthaltenen schädlichen Bakterien ein 1,2,3,4
  • Dauerhaft intakte Wundauflage und Gelfestigkeit - leichtes Entfernen mit einem Handgriff 1,2
  • Minimale Schrumpfung der Wundauflage 1 - kontinuierliche Abdeckung des Wundbetts
  • Minimiert die horizontale Verbreitung des Exsudats durch vertikale Aufnahme 2 - minimiert das Mazerationsrisiko der umliegenden Haut
  • Passt sich dem Wundbett an 1,2 - unterstützt die Wundheilung durch Schaffen eines feuchten Wundmilieus 5
  • Kann bis zu sieben Tagen auf der Wunde verbleiben
  • Sekundärverband erforderlich
  • Hält Flüssigkeit selbst unter Druck zurück

Referenzen

1. Smith & Nephew Report - DS/10.056.R1 05 2010 DURAFIBER Dressing Physical Properties.
2. DS/11/187/DOF Testing Performed as Part of DURAFIBER Photo Shoot.
3. Smith & Nephew Research Centre Review Report: RR-WMP06290-40-01. The potential for proliferation of bacteria in wound exudate.
4. Smith & Nephew Wound Management Data on File 1004001 April 2010 Visual Demonstration of sequestration of Pseudomonas aeruginosa and Staphylococcus aureus in a DURAFIBER dressing using confocal microscopy.
5. World Union of Wound Healing Societies (WUWHS). Principles of best practice: Wound exudate and the role of dressings. A consensus document. London: MED Ltd, 2007.
Alle Referenzen beziehen sich auf in-vitro-Tests, ausgenommen Referenz 5

Anwendungs-gebiete

DURAFIBER kann für die Versorgung von chronischen und akuten Wunden, Vollhaut-/Teilhautwunden oder flachen, granulierenden exsudierenden Wunden eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

 

  • Beingeschwüre
  • Druckgeschwüre
  • Diabetischen Geschwüre
  • Chirurgische Wunden
  • Sekundär heilende Wunden
  • Hautentnahmestellen
  • Fistelgänge und untertunnelte Wunden
  • Verbrennungen zweiten Grades
  • Traumatische Wunden
  • Wunden die zur Blutung neigen, wie z.B. Wunden die chirurgisch oder mechanisch debridiert wurden

Bestell-informationen

Artikelnr. Abmessung              Pharmacode   Inhalt/
Versandeinheit    
Inhalt/ Original-packung (OP) 
66800029   5 cm x 5 cm 5237741 200 Stück (20 OP) 10 Stück
66800030 10 cm x 10 cm 5237758 200 Stück (20 OP) 10 Stück
66800031 15 cm x 15 cm 5237764   60 Stück (12 OP)   5 Stück
66800033   2 cm x 45cm 5237770   60 Stück (12 OP)   5 Stück
66800546   4 cm x 10 cm 5237787 100 Stück (20 OP)   5 Stück
66800547   4 cm x 20 cm 5237793 100 Stück (20 OP)   5 Stück
66800548   4 cm x 30 cm 5237801   50 Stück (10 OP)   5 Stück
66800551 10 cm x 12 cm 5237818 120 Stück (12 OP) 10 Stück