Global

‡ In these countries please contact our distributor

ALLEVYN Ag Sacrum

Anatomisch geformter klebender antimikrobieller Schaumverband

Übersicht

ALLEVYN Ag Sacrum ist ein stark saufähiger, antimikrobieller und sicher haftender Wundverband, der speziell für den Sakralbereich entwickelt wurde. Der saugfähige Schaumkern mit integriertem Silber unterstützt die Behandlung infektionsgefährdeter und infizierter Wunden mit mässiger bis starker Exsudation.

Die antimikrobielle Wirkung von ALLEVYN Ag Sacrum hält bis zu sieben Tage und schützt gegen ein breites Spektrum von Erregern, inklusive MRSA. Durch das effektive Exsudatmanagement des Verbandes wird das Risiko von Hautmazerationen minimiert. Die zuverlässige Haftung des anschmiegsamen und polsternden Verbandes sorgt für hohen Tragekomfort. Der Verband kann je nach Exsudatmenge bis zu fünf Tage auf der Wunde verbleiben.

ALLEVYN ag sacrum

Details

Eigenschaften und Nutzen

ALLEVYN Ag Sacrum verfügt durch integriertes Silber über antimikrobielle Eigenschaften, die nachweislich Wunden gegen Bakterien schützen und so Infektionen vorbeugen und verringern.1,5 ALLEVYN Ag Sacrum ist anatomisch geformt für den Sakralbereich und ideal für den Einsatz bei infizierten und infektionsgefährdeten Wunden - steril.

Für Ihre Patienten – Wunden heilen schneller.

Weniger Schmerzen
Weniger Verbandwechsel, weniger Mazerationen und Hautirritationen6

Hoher Tragekomfort
Weich, flexibel und anschmiegsam, latexfreie Formulierug, kein Verkleben mit der Wunde2,3,4,5,7,8,9

Mehr Lebensqualität
Bakterien-und wasserdichte Aussenfolie ermöglicht Duschen

Für Sie – Zeit und Kosten sparen.

Mehr Sicherheit
Ideal für den Einsatz bei infizierten oder infektionsgefährdeten Wunden und dynamisches Exsudatmanagement für ein feuchtes Wundmilieu5,6,7
Barriere gegen MRSA11

Kosten- und Zeitersparnis
Weniger Verbandwechsel dank Verbandliegezeiten von bis zu 5 Tagen unterstützen eine wirtschaftliche Wundversorgung3,7,10

Anwendungsgebiete

ALLEVYN Ag Sacrum ist ideal für den Einsatz bei infizierten und infektionsgefährdeten Wunden:

  • Dekubitalulzera
  • Unterschenkelulzera
  • Ulzera bei diabetischem Fuss
  • Maligne Wunden
  • Operationswunden
  • Verbrennungen ersten und zweiten Grades
  • Transplantationswunden
  • Hautrisse
  • Exulzerierende Läsionen

Bestellinformationen

Artikelnr. Abmessung Pharmacode Inhalt/
Versandeinheit
Inhalt/Original-
packung (OP)
66800092 17,0 cm x 17,0 cm 3674549 80 Stück (8 OP) 10 Stück
66800095 22,0 cm x 22,0 cm 3674555 80 Stück (8 OP) 10 Stück

 

Referenzen

1 The composite structure of ALLEVYN Adhesive allows a moist wound environment to be maintained at the wound surface. The moisture is held in the open pores in the foam. As the dressing becomes saturated and the moisture reaches the backing film the excess moisture is removed through this layer.
2 Avanzi R, Martinelli R, Accardi S, Giraudi C, Peroli P, Rowan S, et al. Adhesive hydrocellular dressing vs hydrocolloid dressing in the treatment of 2nd and 3rd degree pressure ulcers.
3 Quinlan D et al. A multi-centre pilot study to investigate the physical performance of a novel ALLEVYN Adhesive dressing. Smith & Nephew Clinical Trial Report SR/00000/CT9336
4 Reali, Martini, Borgognoni, Andriessen A. An adhesive hydrocellular dressing in the treatment of partial thickness skin graft donor sites. In: EWMA; 1997; Milan; 1997.
5 Harding KG, Bale S. A randomised clinical study to evaluate and compare the performance of ALLEVYN Adhesive and Tielle dressings in the management of exuding wounds in the community: Smith + Nephew Healthcare.
6 Cassino R, Ricci E, Carusone A, Mercanti A. A conformable hydrogel in the debridement of complex necrotic wounds. In: EWMA; 1997; Milan; 1997.
7 Bale S, Squires D, Varnon T, Walker A, Benbow M, Harding KG. A comparison of two dressings in pressure sore management. J Wound Care 1997;6(10):463-466.
8 Cassino R, Ricci E, Carusone A, Mercanti A. Management of heavily exuding wounds requiring debridement. In: EMWA; 1997; Milan; 1997.
9 Piaggesi A, Romanelli M, Fallani E, Baccetti F, Navalesi R. Polyurethane foam sheets for relieving pressure from diabetic neuropathic plantar ulcers: a pilot study. J Dermatol Treat 2000;11:39-42.
10 Mole T. Internal Memo - CT0336 Analysis of dressing performance at the sacrum location.
11 Data on File Report 0607025. An in-vitro assessment of the MRSA Bacterial Barrier properties of Allevyn Adhesive.