Global

‡ In these countries please contact our distributor

TRIGEN INTERTAN™

Intertrochantärer Antegrader Nagel

Hier ist der Beweis...

Daten aus mehr als zwei Dutzend veröffentlichten Studien belegen, dass Patienten mit dem TRIGEN INTERTAN Intertrochantären Antegraden Nagel Folgendes geboten wird:

Geringeres Risiko eines Implantatversagens und eines Reoperationseingriffs

Schnellere Frakturheilung

Hohe Erfolgsrate zum Wiedererlangen der primären Funktion

Einsicht in die Studie erhalten Sie hier.

Übersicht

TRIGEN INTERTAN trochantärer antegrader Nagel 
Endlich Schluss mit Cut-out

Der TRIGEN INTERTAN Nagel (Femur Nagel) ist ein intramedulläres System der vierten Generation, das die Rotationsstabilität des ursprünglichen RUSSELL-TAYLORNagelsystems mit der Gleitfähigkeit und dem Kompressionsmechanismus des CLASSIC Nagels (IMHS) kombiniert.

Stabilität, Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit...

... zeichnen dieses besondere Implantat für die Verwedung bei Oberschenkel-halsbruch (Schenkelhals-Fraktur oder Femurhals-Fraktur) aus.

Eine erstaunliche Rotationsstabilität des Femurkopfes bietet die integriert verriegelnde Gleitschraube und hat endlich eine Lösung gegen die Gefahr des Ausschneidens (Cut-outs) parat. Zwischen den Fragmenten wird eine lineare aktive Kompression möglich. Auch der trapezförmige Querschnitt bietet Stabilität: Der Nageldurchmesser ist geringer und hält bei Flexion und Extension die Rotationskräfte in Schach. Die geschlitzte Spitze verteilt schließlich den Druck im Femurschaft und vermindert damit das Risiko des anterioren Impingements und der periprothetischen Frakturen.

Die Flexibilität zeigt sich mit der integrierten kanülierten Stellschraube, die den Umbau zu einem winkelstabilen System zulässt.

Der TRIGEN INTERTAN Nagel...

... ist für ein breites Indikationsspektrum flexibel einsetzbar. Der Nagel (eine Alternative zum Gamma Nagel) ist für stabile und instabile Frakturen des Schenkelhalses, für pertrochantäre und „reversed oblique" Frakturen indiziert. Auch inter-, sub- und pertrochantäre Frakturen in Kombination mit Schaftfrakturen (Schräg- Spiral- und Etagenfrakturen), drohende pathologische Frakturen, Pseudarthrosen, verzögerte Heilungen und Revisionseingriffe können mit dem TRIGEN INTERTAN sehr gut versorgt werden. 

Wie bei allen Produkten der TRIGEN Familie wird der Operateur auch beim INTERTAN Nagel durch die anwenderfreundliche Farbcodierung der Implantate und Instrumente in der Handhabung unterstützt.

 

Details

Die Produktmerkmale des TRIGEN INTERTAN Nagel für die Verwedung bei Oberschenkelhalsbruch (Schenkelhals-Fraktur oder Femurhals-Fraktur) in der Übersicht:

  • Erhöhte Kraft und Stabilität mit einer einzigartigen integrierten verriegelnden Schraube und einem trapezförmigen Nagel 
  • Erhöhter Widerstand gegen Rotation des Femurkopfes und "Cut-out"
  • Aktive Kompression durch lineare Bewegung ohne Rotation
  • Subtrochantäre Einzel-Gleitschraube für stabile Frakturen unter dem Trochanter minor
  • Eine vorgespannte kanulierte Stellschraube baut die Konstruktion zu einem winkelstabilen Gerät um
  • Der geringe proximale Nageldurchmesser fördert die Erhaltung der lateralen Wand des Trochanter major und der Sehne des Gluteus Medius
  • Geschlitzte Spitze verteilt die Belastung im Femurschaft
  • Sowohl die Standard- (18 cm) als auch die langen Nägel (26 - 46cm) können statisch oder dynamisch verriegelt werden
  • Selbsthaltendes Schraubendesign
  • CCD-Winkel: 125° und 130°
  • Verfügbare Nageldurchmesser 10mm, 11,5mm sowie 13mm in der Standardversion